Über uns

Handel ist Wandel – die Adank Davos AG wächst weiter

Das Dienen am Kunden hat Priorität. Unsere Devise lautet: agieren – nicht reagieren. Wir versuchen, frühzeitig Trends zu erkennen und sie aufzunehmen. Wir hören unseren Kunden zu, nehmen ihre Ideen und Anregungen auf und setzen sie um, wenn immer möglich. Wir tun (fast) alles für unsere Kunden! Viele von ihnen sind zu langjährigen Stammkunden geworden, deren Treue wir mit höchster Professionalität verdanken.

Seit vier Generationen ist die heutige Adank Davos AG ein Familienunternehmen. Die rechtzeitige Übergabe der Führung an die nächste Generation war immer Garant für Erfolg. Jede Generation hat das Unternehmen behutsam und mit sicherem Gespür für die wirtschaftlichen Veränderungen in einer sich rasch wandelnden Tourismusregion ein Stück vorangetrieben. Wir sind stolz darauf, dass rund 90 Prozent aller Gastronomie- und Hotelleriebetriebe sowie Kliniken in der Region Davos Klosters zu unseren Kunden zählen. Wir sind uns aber auch der daraus resultierenden Verantwortung bewusst.

  • Team
  • Sekretariat
  • Iris Conrad
  • Marc Adank
  • Lager
„ Ich schätze das breite Angebot meines Gemüse- und Früchtehändlers. Auch das Tiefkühlsortiment ist umfassend und kommt mir entgegen. Als Küchenchef bin ich auf einen zuverlässigen Lieferanten angewiesen. Die Adank Davos AG ist aber weit mehr als ein Lieferant nach all den Jahren der Zusammenarbeit. Wir haben eine tolle Partnerschaft entwickelt, die ich auch mit der Geschäftsführung in vierter Generation weiterhin pflege. “Hanspeter Zimmermann, Wirt Hotel Restaurant Terminus, Küblis

 

Logistik für 3 500 Artikel

Seit Dezember 2011 hat mit Marc Adank die vierte Generation die Geschicke des Unternehmens in die Hände genommen. Schon zuvor arbeitete Marc mit seinem Vater Martin Adank in der Funktion als Betriebsleiter eng zusammen. Als gelernter Elektroniker und Programmierer lässt er wertvolle Kenntnisse ins Unternehmen einfliessen. Die Fachkenntnisse aus der Lebensmittelbranche hat sich Marc seit seinem Einstieg im väterlichen Geschäft 1996 fortlaufend angeeignet. Heute umfasst das Angebot rund 3 500 Artikel aus dem Food- und Non-Food-Bereich.

1986 erfolgte der Neubau des Palettenlagers mit Tiefgarage. Der wachsende Kundenkreis rief nach einem Wagenpark mit vier modernen Allradfahrzeugen. Auch Administration und EDV mussten in den vergangenen Jahren modernisiert werden. Die Erneuerung von Infrastruktur in Kommunikations- und Bestellwesen-Technologie wird in den kommenden Jahren forciert.

 

Spätabends bestellen, ab 6 Uhr kommt die Lieferung

Das Adank-Büro ist manchmal bis um Mitternacht besetzt. Unser Rundum-Service spricht für uns. Wir werden diesen Service auch in Zukunft auf einem sehr hohen Stand halten, denn unser Standortvorteil unterscheidet uns von unseren Mitanbietern. Unsere Kunden können bequem abends oder auch spätabends via Mail, Fax oder Telefonbeantworter ihre Bestellungen für den nächsten Morgen durchgeben. Ab 5 Uhr morgens kommt die Frischware in Camions an. Ab 6 Uhr starten die ersten Auslieferungen, die entweder spätabends oder frühmorgens gerichtet wurden.

 

Adank Davos AG © 2017 | Impressum
Nach oben